Archive for the ‘ Städte ’ Category

Smog lähmt Chinas Hauptstadt Peking

Redakteur Januar 11th, 2013 Comments Off

…rüber hinaus sind an Baustellen Erdarbeiten, die Staub produzieren, untersagt worden.

Auswirkungen auf die Menschen

Die Luftverschmutzung in Peking ist ohnehin sehr hoch. Die Smog-Glocke, die sich gebildet hat, weil es in den Tagen zuvor windstill war, verschärft die gesundheitlichen Probleme deutlich. So melden Krankenhäuser einen Anstieg von mehr als 30 Prozent von Patienten, die wegen Atemwegserkrankungen eine Klinik aufsuchen müssen. Betroffen sind vor allem Kinder und ältere Menschen. Auch bei Herz- und Kreislaufproblemen ist ein Anstieg zu verzeichnen, der ebenfalls auf den Smog zurückzuführen ist. Um Schüler vor gesundheitlichen Problemen zu schützen, w…

Zunehmende Urbanisierung in China

Redakteur Dezember 5th, 2012 Comments Off

… vorsieht, den Urbanisierungsgrad um jeweils knapp 1 Prozent pro Jahr zu steigern.

Probleme und Lösungen im Zusammenhang mit der Urbanisierung

Städte, die zu schnell wachsen, sind problematisch. Die Infrastruktur kann häufig nicht mithalten. Verkehrsstaus und schlechtere Luftqualität sind die Folge. Auch die Mieten und Immobilienpreise steigen stark, sodass sich nur ein Bruchteil der Bevölkerung das Leben in der Stadt leisten kann. Um diesen Problemen entgegenzuwirken, legt Chinas Regierung viel Wert auf den Aufbau lebenswerter und umweltfreundlicher Stadtlandschaften. Dies wird zum Beispiel durch das Anlegen ganzer Satellitenstädte im Umland der großen Metropol…

3000 Jahre chinesische Geschichte in der Hauptstadt Peking

Redakteur November 7th, 2010 Comments Off

…erfluss wohnen Tür an Tür, begegnen sich quasi auf der Straße, an jeder Straßenecke. Besonders in Erinnerung ist es vielen noch, dass – während in Deutschland die Wiedervereinigung unaufhaltsam voranschritt – in China eine vorsichtige Bewegung der Demokratie vernichtend und grausam im Keime erstickt wurde.

Für Olympia 2008, die Sommerspiele, zeigte sich die Stadt Beijing von ihrer schönsten Seite. Hier richtete sich der Fokus nicht nur auf den Sport und vorbildliche Anlagen, sondern auch auf die reichhaltige Kultur, die in Peking beheimatet ist. Auch der Zuschauer in weiter Ferne bekam mit, welch tolle Entwicklung die Stadt durchlebt hat, auch wenn es immer noch viel zu tun gib…

Hong Kong, die Stadt zwischen Cage People und Wolkenkratzer

Redakteur Oktober 27th, 2010 Comments Off

… enden als so genannte Cage People. In Hong Kong ist Wohnraum knapp; ein Leben auf der Straße ist schlimm. Das haben sich schlaue Vermieter zu Nutzen gemacht. In einer normalen Wohnung sind Käfige aufgestellt, quasi jede Gitterbox ist der Wohnbereich eines Mieters. Die Toilette, Dusche und Küche nutzen alle Mieter gemeinsam. Das verzehnfacht für den Vermieter die mögliche Miete im Vergleich zur normalen Vermietung. Oft ist es aber selbst für die umgerechnet 100 oder 150 Euro ein knapper Kampf, denn es ist nicht so einfach, das Geld zu verdienen, wenn man der unteren Schicht in dieser Stadt angehört. Das psychische Drama, Erfolg und Reichtum jeden Tag vor Augen haben zu müssen, nimmt …