Archive for the ‘ Kultur ’ Category

Wie wäre es mal mit etwas Persönlichem zu Weihnachten?

Redakteur August 4th, 2015 Comments Off

…eineren Kindern, die in der Schule etwas basteln, malen oder auf andere Weise für Weihnachten vorbereiten. Wo Mütter früher abends und heimlich an tollen Pullis strickten, kaufen sie heute über das Internet ein. Väter freuten sich auf das Aufbauen und erste Spielen mit der Eisenbahn, die Junior unter dem Baum finden würde – heute ist er mit dem Tablet beschäftigt, während der Sohn sein neues Handy ausprobiert – über den Messenger mit Freunden schreibt, statt mit der Familie zu sprechen.

Es ist leider auch aus der Mode gekommen, an Weihnachten noch Karten oder Briefe zu schreiben. Die Menschen in Nah und Fern, Verwandte oder Freunde, werden per E-Mail, Messenger und Telefon ko…

China Porzellan – begehrte Sammlerstücke

Redakteur September 15th, 2012 Comments Off

…ch neue Methoden der Herstellung, der Behandlung und der Verzierung; sehr bekannt ist das grün glasierte Chinaporzellan, das sich mit der Zeit auch in der Qualität verbesserte. Verschiedene Stilrichtungen gingen hervor, zum Beispiel das weltberühmte blau-weiße Porzellan – je dünner, umso hochwertiger und teurer. In den meist den Kaisern unterstehenden Brennöfen wurde nicht nur Kunstporzellan hergestellt, sondern auch Gebrauchsware – robuster, stabiler und billiger.

Verziert wurde reichlich und bunt, etwa durch aufgemalte Vögel, Blumen, Insekten oder Figuren. In Museen und in privaten Sammlungen auf der ganzen Welt befinden sich sehr wertvolle, überaus kunstvoll mit Schönschri…

Chinas Küche – auch in Europa überaus beliebt

Redakteur Februar 13th, 2012 Comments Off

…d Pfeffer.

Der Süden

Aus dem Süden Chinas stammt der Begriff „Kanton“ oder Kantonesisch“. Wok Gerichte, bei denen alle Zutaten kurz angebraten oder gedünstet werden – stehen hier auf dem Plan. In westlichen Gefilden sehr bekannt sind Gerichte, wie „Dim Sum“ – Teiggerichte mit Gemüse- oder verschiedenen Fleischfüllungen. Allein hier bietet sich eine sehr große, aromatische geschmackliche Vielfalt der Kombinationsmöglichkeiten.

Der Norden

Chinesisches Essen aus dem Norden der Volksrepublik fasst man unter dem Begriff Shandong zusammen. Auch hier wird sich aus der Vielfalt des heimischen Angebots an Fleisch, Fisch, Gemüse und B…

Das chinesische Horoskop

Redakteur Oktober 10th, 2011 Comments Off

… seinen Tierkreiszeichen ist wichtiger Bestandteil der chinesischen Kultur und findet auch im westlichen Bereich der Erde seine Anhänger.

Die Reihenfolge der Tierkreiszeichen

Der Legende nach war die Ratte das schnellste Tier – deswegen beginnt sie den Zyklus der Tierkreiszeichen. Sie war nicht nur als erstes vor Ort, sondern auch erste bei der Verteilung der Jahre. Die Ratte steht für ein gewisses Maß an Angriffslust. Eher sanft ist das nächste Tier, der Büffel. Es folgen der verwegene Tiger und der gutmütige Hase. Weiter geht es mit dem Drachen, der als geistig frisch gilt – und der schlauen Schlange. Während das Pferd recht ungeduldig sein soll, ist das S…

Musik in China

Redakteur November 11th, 2010 Comments Off

…die die Melodien begleiten. Als Quyi oder Shuochang findet man in den Musikbüchern in China eine Art Sprechgesang, von dem es in der Volksrepublik mehr als 200 Arten gibt. Dazu wird getanzt oder ein Instrument gespielt.

Außergewöhnlich für westliches Verständnis ist auch die chinesische Oper. Hier wird nicht nur aus Orchester und Gesang ein Bühnenstück gestaltet; hier findet man in der chinesischen Kultur Tanzelemente, Spielereien und Kampfkunst, kombiniert mit Masken und Kostümen – ein Spektakel jede Oper. Selbstverständlich erzielen aber auch Weltstars aus Pop und Rock in China ihre Erfolge und natürlich gibt es auch heimische Interpreten in jeder modernen Musikrichtung, die…

Die chinesische Kampfkunst Wushu

Redakteur November 3rd, 2010 Comments Off

…fe ausgeführt werden. Der Freikampf ist die Königsklasse der Disziplinen.

Der Sportler, der heute die chinesische Kampfkunst ernst nimmt, findet sich langsam und Schritt für Schritt in diese Kunst ein. Nichts wird übers Knie gebrochen, Verletzungen oder besondere Strapazen für den Körper werden beim Wushu vermieden. Wer sich für die Kampfkunst entschieden hat, bleibt ihr ein Leben lang treu, übt täglich und ohne Unterlass. Tabus sind Alkohol und andere Ausschweifungen, aber es wird auch in der Ernährung Verzicht geübt. Viele Wushu Anhänger sind Vegetarier. Die Traditionen und Rituale, die mit Wushu zusammenhängen, sind immer und in jeder Lebenslage einzuhalten. Der Kampfküns…